spenden, fördern, helfen

Ein wichtige Basis für die OSK

Die Offene Schule Köln ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule in freier, privater Trägerschaft. Damit stehen ihr aus staatlicher Finanzierung 87% der Normkosten einer öffentlichen Gesamtschule zu. Die übrigen 13% und alle Kosten, die über das in öffentlichen Gesamtschulen übliche Maß an Personal und Ausstattung erforderlich sind, müssen durch den Träger, die OSK gGmbH aufgebracht werden. Hierzu gehören die Sozialarbeiterin, muttersprachliche Unterrichts-Assistenten, die Ausstattung mit Montessori-Materialien und vieles mehr.

Um die oben genannten Kosten zu decken benötigen wir ca. 200,- Euro pro Schüler und Monat. Hierfür bitten wir um Spenden.

Auf Ihre Unterstützung kommt es an!

  • Werden Sie Fördermitglied des Netzwerk Inklusive Schule Köln e.V.
  • Unterstützen Sie uns mit einer regelmäßigen Spende
  • Übernehmen Sie eine Patenschaft
  • Helfen Sie uns als Sponsor
  • Engagieren Sie sich ehrenamtlich für die Offene Schule Köln

Spendenkonto:
Deutsche Bank
BIC: DEUTDEDBKOE

IBAN: DE49 370 700 24 0123 105 900