Stipvisite bei unserem Caterer

Am 05.11.2018 trafen sich einige Mitarbeiter und interessierte Eltern der OSK zu einer äußerst informativen und interessanten Führung des Catering-Unternehmens Lehmann in Bonn, welches sich auf Kinder und Schulverpflegung spezialisiert hat und auch unsere Mensa versorgt. Täglich werden dort ca. 10.000 Mittagessen vorbereitet.

Mit großer Begeisterung zeigte Herr Lehmann jun. die Anlieferschleuse, Kühl- und Lagerräume und die Produktionsstätte mit ihren hochmodernen Gerätschaften. Mehrere Oecotrophologen sind eigens für die Qualitätskontrolle zuständig, Rezepturen und Gerichte werden verfeinert und weiterentwickelt.

Das Unternehmen arbeitet eng mit regionalen Erzeugern zusammen. Obst und Gemüse stammen von umliegenden Erzeugern, weitere Lebensmittel werden von regionalen Händlern und Markenherstellern bezogen. So werden beispielsweise die Nudeln unmittelbar bei Barilla bezogen. Herr Lehmann sen. erklärte in in dem Zusammenhang die neu erworbene „Pasta-Straße“ auf eine sehr anschauliche und spannende Art.

Das Unternehmen ist sehr darauf bedacht, keine Lebensmittel zu verschwenden oder gar wegzuwerfen. Waren werden täglich frisch gekauft und auch unmittelbar weiterverarbeitet.

Wir haben eine sehr informative und spannende Führung durch Vater und Sohn erhalten, die beiden haben sich im Anschluss viel Zeit für Fragen und Antworten gegeben. Dafür vielen Dank und ein großes Lob für den Einsatz für unsere hungrigen Kinder!!

Zurück