Dorothee Schaper (Theologie, Darstellen+Gestalten)

Ich bin an der OSK seit: November 2012

Ich bin an der OSK, weil: wir hier versuchen dürfen, Unterricht für die Kinder zu gestalten. Und nicht versuchen müssen, die Kinder dem Unterricht anzupassen.

Lebensmotto: Jede Jeck es anders.

Zurück